Hortbetreuung

Unser Hort – ein Wohlfühlort

Unser Hort ist ein Platz, an welchem die Kinder spielen, träumen, toben, entspannen und erzählen können, aber auch neue Freunde finden und Hausaufgaben erledigen. Für uns als Erzieher heißt das, Familien ergänzend zu arbeiten, Freiräume zu schaffen, um der Förderung in allen kindlichen Bereichen gerecht zu werden.

Elternleitfaden des Hortes

1.Organisatorisches
Anschrift:                                   Grundschule Parkschule/Hort

Weimarische Str.1 9
99425 Weimar
Telefon:                                      Hort:   03643 202593
Sekretariat Schule:                               03643 854042
Öffnungszeiten des Hortes:    Montag bis Freitag  von 06.00 Uhr bis  17.00 Uhr

Essenanbieter:      Kinderland „Bummi“
Bonhoefferstr. 24a
99427 Weimar
E-Mail: Kinderland-bummi@web.de
Tel.: 03643 / 477681
Fax: 03643 / 7736787
Bei Verlassen des Hortes
Jedes Kind benötigt einen Tages-oder Dauerzettel. Bitte vergessen Sie nicht, Personen einzutragen (mit Telefonnummer) die außer Ihnen berechtigt sind, Ihr Kind abzuholen. Beim Abholen verabschiedet sich Ihr Kind von der Erzieherin.
2.Tagesablauf des Hortes

Frühhort:         ab 6.00 Uhr im Pavillon
7.45 Uhr werden die Kinder zum Unterricht geschickt
Nach Unterrichtsschluss werden die Hortkinder durch den jeweiligen Erzieher betreut und zum Mittagessen begleitet. Die Kinder der 1. Klassen haben die Möglichkeit, sich von 13 bis 14 Uhr auszuruhen bei Entspannungsmusik oder Geschichten. Ab 14.15 Uhr werden die Hausaufgaben angefertigt und danach legen wir eine Vesperpause ein. Ab 15 Uhr können die Kinder spielen, basteln, singen, Feste feiern oder sich im Freien aufhalten.

Abholzeiten Klasse 1:

–        bis 13 Uhr
–        um 14 Uhr
–        ab 15 Uhr
Ab Klasse 2

Nach dem Mittagessen erfolgt Entspannung bei Sport und Spiel an der frischen Luft.
Vesperzeit:                ab 14 Uhr
Hausaufgabenzeit:  ab 14.15 Uhr bis ca. 15 Uhr

Danach ist Zeit für Bastelarbeiten, Beschäftigung, Spiel usw.
Wichtiges zur Hausaufgabenbetreuung in allen Klassen

Die Kinder werden herangeführt, ihre Hausaufgaben eigenverantwortlich zu erledigen. Die Erzieher helfen ihnen dabei, dass die Hausaufgaben vollständig und in guter Qualität ausgeführt werden.
Schwerpunkt ist hierbei das konzentrierte Arbeiten und die Förderung der Selbstkontrolle.
Die Erzieher zeichnen die erledigten HA mit grünem Stift und folgenden Zeichen ab:
S-selbständig
H-mit Hilfe
3. Ferienbetreuung

Für die Betreuung in den Ferien und an schulfreien Tagen erfolgt eine gesonderte Anmeldung (auch für Kinder, die sonst nicht den Hort besuchen).
Eine Übersicht der Ferienvorhaben wird rechtzeitig ausgehändigt.
In den Sommerferien schließt unser Hort für 3 Wochen vom                                      Die geöffneten Schulhorte der Stadt erfahren Sie bei der Hortleitung.

4. Traditionelle Höhepunkte im Schuljahr

  • Herbstfest
  • Nikolausfeier
  • Fasching
  • Kindertag
  • Geburtstagsfeiern in den Gruppen

5.Such und Find

Bleiben Jacken oder andere Dinge im Schulbereich liegen, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister bzw. an die Horterzieher.

Im Schulhaus finden Sie neben der Eingangstür ebenfalls eine Kiste mit Fundsachen.

______________________

Ihr Horterzieherteam
A. Schüffler

Hortkoordinatorin